Steinversiegelung

Es gibt 2 Produkte.
Steinversiegelung

Nano...</p>
					<p id=

Nano Steinversiegelung Testsieger StoneprotecT

SP5000 die Nanoversiegelung für saugende offenporige Steine.
Hier finden Sie unsere Nanoversiegelung Produkte zu unseren Nano Steinversiegelungen StoneprotecT.

 


● SP5000 Steinversiegelung Nanoversiegelung verlängert das hochwertige Aussehen der Steine
● SP5000 Nanoversiegelung für Stein vermindert die Schmutzanhaftung
● SP5000 Steinversiegelung bildet eine wasser- und Ölabweisende Schutzschicht Struktur
● SP5000 Nanoversiegelung erleichtert die Reinigung
● SP5000 Nano Steinversiegelung minimiert das Eindringen von Feuchtigkeit

 

 

 

So wirkt die Steinversiegelung Nanoversiegelung
Effektvergleich mit und ohne Nanoversiegelung für Stein StoneprotecT.

Die Nano Steinversiegelung Steinimprägnierung "Stein und Fleckschutz SP5000" mit einzigartiger Nanoversiegelung Technologie dringt in aufnahmefähige, poröse Oberflächen ein und bildet durch seine Reaktion eine geschlossene Matrix. Diese vermindert die Anhaftung von Schmutz auf und in dem Stein. Dadurch kann Schmutz leichter entfernt werden. Die Nanoversiegelung SP5000 bewirkt eine wasser- und Ölabweisende Struktur und verhindert Bildung von Moosen oder Grünbelägen. Die Reinigung wird wesentlich erleichtert und minimiert das Eindringen von Feuchtigkeit, gewährt aber weiterhin die Wasserdampf-Diffusion.
Das Aussehen der behandelten Oberfläche wird nicht verändert.
Anders als z.B. Nanoversiegelungen anderer Hersteller kommt die Nanoversiegelung SP5000 für Stein, Sandstein, Marmor, Schiefer ohne Polymere aus.
Die Nanoversiegelung bietet Langzeitschutz, der Einsatz von Reiniger, Grundreiniger ist nach erfolgreicher Versiegelung Imprägnierung nicht mehr notwendig.

Mehr Informationen zu unserer Nanoversiegelung SP5000 für Stein als Langzeitschutz gegen Schmutz auf Sandstein, Stein, Marmor, Schiefer und saugenden Stein, finden Sie auch in den Produktdetails auf unserer Webseite.

 

Die am häufigsten auftretenden Fragen zum Thema Steinversiegelung Nanosteinversiegelung und Stoneprotect haben wir nachfolgend für Sie in unseren FAQ`s zusammengetragen. 

 

Was bringt Steinversiegelung und wofür wird die Nanoversiegelung verwendet?


Die Nanoversiegelung speziell für Stein Oberflächen bietet dank seiner Versiegelung für Oberflächen aus Stein einen Schutz ähnlich wie eine Glasversiegelung. Ähnlich wie die Glasversiegelung Nanoversiegelung bildet sie einen Schild auf der Oberfläche und verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit und Verunreinigungen. So haben auch Vermoosung und Algenbildung weit weniger Chancen sich zu bilden und festzusetzen.

Für das Aufbringen der Nanoversiegelung für Stein Oberflächen ist die Behandlung des Stein vor Imprägnierung mit entsprechendem Reiniger oder Grundreiniger von Nöten, denn der Stein muss Aufnahme fähig sein damit sich die Imprägnierung mit der Nano Wirkung auch richtig bilden kann.

 

Wo kann ich die Nanoversiegelung und Steinversiegelung anwenden?


Anders als die Glasversiegelung kann die Nanoversiegelung StoneprotecT auf allen saugenden Untergründen verwendet werden. Auch auf Marmor ist sie einsetzbar, hier muss allerdings vorab die jeweilige Eignung und Saugfähigkeit getestet werden.

 

Ist die Nanoversiegelung Stoneprotect auch für Glas geeignet?

Nein die Nanoversiegelung Stoneprotect ist für den ausschliesslichen Einsatz auf Stein Oberflächen konzipiert. Für die Versiegelung von Glas verwenden Sie die extra für Glas entwickelte Glasversiegelung von CleanglaS.

 

Kann ich Stoneprotect auf eine bestehende Nanoversiegelung bzw. Versiegelung auftragen?

 

Nein Die Nanoversiegelung Stoneprotect kann keine Verbindung zu Stein herstellen, wenn dieser bereits mit einer anderen Versiegelung wie z.B. Portol, Nanotol, Cenano, Mellerud behandelt wurde. Diese dort verwendeten Inhaltsstoffen machen eine Anbindung der Nanoversiegelung Stoneprotect unmöglich.

Sollte Ihre Fläche bereits mit Produkten wie Mellerud, Portol, Nanotol Cenano o.ä. behandelt worden sein, so müssen Sie diese erst vollständig von dem Stein entfernen. Wenden Sie sich hierzu an die jeweiligen Hersteller um zu erfahren wie Sie diese Nanoversiegelung entfernen können.

 

Schmutz entfernen dank Nanoversiegelung?

 

Verunreinigungen entfernen Sie Dank der Nanoversiegelung zukünftig wesentlich einfacher. Die Nano Technologie macht es möglich. langzeitschutz bietet eine steinversiegelung darüberhinaus auch.

 

Funktioniert die Nanoversiegelung auch auf Fliesen?

Stoneprotect ist eine Nanoversiegelung die speziell für eine saugende Materialien wie Betonstein etc. entwickelt wurde. Fliesen haben in der Regel keinen saugenden Charakter, hierfür sind andere Versiegelungsarten wie z.b. eine glasversiegelung besser geeignet.

Mehr

PayPal