Anti Kalk Schutz

Es gibt 5 Produkte.

Gemäß neuer Umfragen ist Kalk eines der am meist genannten Probleme im Haushalt.

Kalk richtig entfernen...

Gemäß neuer Umfragen ist Kalk eines der am meist genannten Probleme im Haushalt.

Kalk richtig entfernen ist eines der am meisst genannten Probleme im Haushalt. Nicht nur dass Kalk unschön aussieht, Hausfrau und Hausmann können ein Lied vom Kampf gegen den Kalk singen. Von daher empfieht es sich mit professionellen Mitteln gegen Kalk vorzugehen um schnellstmöglich und effektiv Kalk zu entfernen. 

 

Hausmittel gegen Kalk? 

Experten raten grundlegend vom Gebrauch etwaiger Hausmittel gegen Kalk ab, diese haben zwar einen kurzzeitigen Erfolgs Effekt, auf lange Sicht gesehen sind diese aber nur suboptimal und kontraproduktiv um dem Problem Kalk auf Dauer Herr zu werden. 

 

Wie entferne ich am schnellsten und effektivsten Kalk in Dusche, Waschbecken Badewanne und WC?

Die wohl am effektivsten und am schnellsten wirkende Methode ist der Einsatz eines professionellen Hochleistungsentkalkers. Diese sind meist auf Phosphorsäure Basis und entfernen selbst hartnäckigste Verkalkungen binnen kürzester Zeit. Wichtig hierbei ist stets der Gebrauch von Handschuhen und die strikte Befolgung der Anwendungshinweise. Die Anwendung kann je nach Verkalkungsgrad entweder pur oder in der jewiligen richtigen Dosierung erfolgen. Aus unserer eigenen Erfahrung entfernt man Kalk so teilweise binnen Sekunden und erhält eine perfekt von Kalk befreite Oberfläche. Wichtig nach jeder Anwendung gut mit Wasser nachspülen und trocknen.

 

Wie kann man eine von Kalk befreite Oberflächen wie z.B. Dusche dauerhaft von Kalk freihalten?

Zuersteinmal ist wichtig dass die Oberfläche komplett wie vorbeschrieben vom Kalk befreit wurde. Für Glasflächen wie z.B. die Glaswand in der Dusche emfiehlt es sich nach der erfolgreichen Entfernung von Kalk diese mit einer Glasversiegelung ( ohne Polymere oder Siloxane ) zu versiegeln. Die Glasversiegelung vermindert die Bildung von Kalkflecken enorm. Einen 100% igen Schutz vor erneuter Verkalkung gibt es dadurch zwar nicht aber die Anhaftung von Kalk auf Glas wird enorme vermindert, was wiederum das Entfernen von entstandenden Kalkflecken sehr leicht macht.

 

Ideale und perfekte Pflege einer Glasduschwand um Kalkflecken vorzubeugen.

Als ideal hat sich eine versiegelte Oberfläche erwiesen auf der das Wasser zum Großteil schon mal durch den erzeugten Lotuseffekt abperlen kann. Da auf Grund der Gesetze der Physik nicht alle Tropfen abfließen können verbleiben Resttropfen meist im unteren Bereich der Duschwand. Am besten Praktikabel hat sich folgende Vorgehensweise erwiesen: 

 

1. Nach dem Gebrauch der Dusche die Duschwand mit Wasser OHNE Reinigungsmittel abbrausen. Das entfernt die restlichen Restanten aus Duschgel und Shampoo.

2. Durch die versiegelte Oberfläche fliesst ein Großteil des Wassers nach unten ab. Im Direktvergleich mit einer unversieglten Glasdusche verbleiben auf der nanoversiegelten Fläche nur noch wenige sehr kleine Wassertropfen übrig.

3. Mit einem geeigneten Mikrofaser Glastuch diese verbliebenen Wasserreste aufnehmen. 

4. Die auf dem Glas verbliebenen kleinen Wassertropfen Spuren trocknen in der Regel völlig streifenfrei ab

5. Eine erneute Kalkflecken Bildung wird dadurch verhindert.

6. Mit vorgenannten Schritten kann eine Dusche so viele Monate bzw. Jahre völlig Kalkfrei gehalten werden. 

 

Funktionert diese Art der Kalk Vorbeugung durch eine Versiegelung auch auf kermischen Untergründen wie Waschbecken, Badewannen und Co?

 

Je nach Versiegelung ja, allerdings muss man auch ehrlicherweise dazusagen dass hier die Versiegelung in kürzeren Intervallen aufgebracht werden muss, da Waschbecken wesentlich häufiger und vor allem Tenside belastender in Gebrauch sind als Duschen.  Wir empfehlen eine Versiegelung mit Instant Effekt bei der Sie auf eine bestehende Versiegelung ohne Vorreinigung wieder auffrischen können. Dies ist z.B. mit der CleanglaS Glasversiegelung problemlos möglich. Als sehr gut geeignetes Auffrischungsintervall hat sich bei Waschbecken zwischen 4 und 6 Wochen erwiesen. Hierdurch konnte die Neubildung von Kalk wesentlich reduziert werden.

 

Welche Hochleistungs Entkalker sind zu empfehlen?

In verschiedenen Tests hat unser eigener Entkalker CG3 sehr gut abgeschnitten. Ebenso auch der Entkalker Fortec 5. 

 

Mehr

PayPal